Telekom MMS
Blog der Telekom MMS/> 
    </center>
    <div class=

27 Jahre Digital Business.
Was macht man als Digitaldienstleister so den ganzen Tag?
Und welche Themen bewegen die Branche?
In diesem Blog gewähren Mitarbeitende & Partner der Telekom MMS Einblicke und Ausblicke.

Composable Commerce: modular denken und flexibel bleiben im Online-Handel 

Für Onlinehändler und Produzenten steht laut Prognosen ein gutes Wachstumsjahr bevor. Gleichzeitig werden die Kundenerwartungen an den E-Commerce komplexer und die starren Architekturkonzepte monolithischer Shopsysteme stoßen an ihre Grenzen. Composable Commerce ist das Buzzword der Stunde! Doch was verbirgt sich hinter dem Schlagwort und wie trägt es zu einer flexibleren und agileren Handelsinfrastruktur bei?

» mehr erfahren «

Light up your Business 2024: Tech-Trends für eine strahlende Zukunft

Durch den Wettlauf der Zeit und die rasante Entwicklung in nahezu allen Bereichen unseres Lebens befinden wir uns in einer „Era of Uncertainty“. Kein Wunder also, dass Oddly Satisfying Videos ein Social Media-Trend sind. Die gemischte wirtschaftliche Situation lässt Raum für Überlegungen zur Investitionsfähigkeit des Managements im Jahr 2024 und eröffnet Möglichkeiten für die Einführung und weitere Nutzung neuer Technologien.

» mehr erfahren «

Green Commerce – Wandel im Handel digital unterstützen

Nachhaltigkeit und Handel – passt das überhaupt zusammen? Gesetzliche Vorgaben von der EU, wie der Green Deal, wurden dazu bereits verabschiedet und beinhalten auch Richtlinien zur Kreislaufwirtschaft im Handel. Dem gegenüber steht die Realität: Eine steigende Nachfrage nach billig hergestellten Produkten, wachsender Verpackungsmüll und immer wieder Missachtungen von Menschenrechten entlang globaler Lieferketten. Um dieses kontroverse Spannungsfeld geht es in der aktuellen Podcast-Folge „Ausgesprochen digital“.

» mehr erfahren «
Martin Dietze im Podcast "Ausgesprochen digital"

Non-Desk-Worker dank digitaler Mitarbeiter-Kommunikation besser einbinden 

Besonders in Deutschland, wo rund drei Viertel der berufstätigen Bevölkerung keinen klassischen Bürojob hat, eröffnen digitale Kanäle neue Wege der Mitarbeiterkommunikation. So können beispielsweise Mobile Apps sicherstellen, dass auch Non-Desk-Worker von den Vorteilen der Digitalisierung profitieren. Entsprechende Formate und Angebote können das Engagement der Beschäftigten fördern und stehen deshalb im Mittelpunkt dieser Podcast-Folge „Ausgesprochen digital“.

» mehr erfahren «

Ohne UX geht nix – Wie der Reifegrad über den Erfolg digitaler Angebote entscheidet

Was macht eine gute UX aus, die auch im B2B-Kontext überzeugt? Wie können Unternehmen das Nutzungserlebnis verbessern und sich dadurch von Wettbewerbern differenzieren und mit ihrer Marke wirtschaftlich erfolgreich sein? Wie es um den Reifegrad deutscher Unternehmen steht, darum geht es im Podcast mit Kathrin Friedrich, Head of Mobile Frontend und User Experience bei der Telekom MMS.

» mehr erfahren «

Digitale Barrierefreiheit leben – für eine inklusive UX

In Deutschland gibt es 8 Millionen Menschen, die eine Schwerbehinderung haben. Darüber hinaus gibt es viele Menschen, die eine körperliche oder geistige Beeinträchtigung aufgrund ihres Alters haben oder temporär beeinträchtigt sind. Sie alle wollen selbstverständlich am digitalen Leben teilhaben. Barrierefreiheit ist demnach eine Anforderung, die auch digitale Produkte und Services einschließt. Doch wie kann diese Herausforderung bis 2025 umgesetzt werden? Hier ist der Appell: Jetzt anfangen! Noch mehr praktische Tipps gibt es im Podcast mit Carola Meixner.

» mehr erfahren «

KI singt Oper! Weltpremiere mit „chasing waterfalls“

Das Künstlerkollektiv phase7 hat weltweit das erste Mal eine Verbindung von künstlicher Intelligenz (KI) und darstellender Kunst geschaffen und am 3. September 2022 zur Uraufführung in der Semperoper Dresden gebracht. Wir haben die Entstehung und Umsetzung aus Sicht unseres Projektteams in einem Video als auch in einer Podcast Folge festgehalten.

» mehr erfahren «